Die Evolution sorgte dafür, dass sich die Alien sehr schnell ihrer Umgebung anpassen konnten. Aus den mutierten Genen der letzten Alienkönigin war eine neue Spezies entstanden. Sie waren kaum größer als ein Mensch und hatten einen längeren Schwanz. An dessen Ende befand sich eine große scharfe Kralle. Sie waren schnell und durch ihre Größe nicht so einfach aufzuspüren.
Durch den evolutionären Sprung hatte sich auch etwas anderes verbessert: Ihre Intelligenz. Die Alien waren in der Lage strategisch zu denken und zu handeln. Sie waren nicht mehr ausschließlich auf ihre Instinkte angewiesen. Das machte diese neue Rasse so gefährlich…