Startseite

Ein paar Dialoge #33

Hinterlasse einen Kommentar

Warum es diese Fragmente gibt, kann man HIER nachlesen.

„Sag mal, ist der Mond nicht viel zu hell?“
„Findest du?“
„Jetzt sag nicht, du hast LEDs reingemacht. Der strahlt ja fast wie eine Taschenlampe.“
„Bisschen mit der Zeit gehen, kann nicht schaden.“
„Du kommst immer auf Ideen.“

Ein paar Dialoge #32

Hinterlasse einen Kommentar

Warum es diese Fragmente gibt, kann man HIER nachlesen.

„Ich mag dich wie am ersten Tag.“
„Du konntest mich doch noch nie leiden!“
„Sag ich ja!“

„Was machst du beruflich?“
„Ich mache Schlüssel nach.“
„Wie machen Schlüssel denn?“

„Mama, ich habe ein Date mit dem süßen Postboten.“
„Kind, der könnte dein Vater sein!“
„Alter spielt doch keine Rolle.“
„Das meinte ich nicht…“

Ein paar Dialoge #31

Hinterlasse einen Kommentar

Warum es diese Fragmente gibt, kann man HIER nachlesen.

„Ich war gestern so betrunken, ich musste ein Taxi nehmen.“
„Ja, und?“
„Heute bringe ich es zurück.“
„Was?“

„Ich habe wirklich Dreifel an deiner Intelligenz!“
„Das heißt Zweifel.“
„Ich fürchte, die Zwei reicht nicht.“

„Oh, du hast einen Staubsaugerroboter?“
„Nein!“
„Dann tragen Ameisen gerade dein Waffeleisen weg.“

„Sagst du in Gesprächen auch manchmal einfach >ja<, obwohl du gar nicht zugehört hast?"
"Ja."
"Und warum?"
"Warum was?"

Ein paar Dialoge #30

Hinterlasse einen Kommentar

Warum es diese Fragmente gibt, kann man HIER nachlesen.

„Schau mal dort auf die Parkbank.“
„Da liegt ein Mann und scheint zu schlafen.“
„Das ist bestimmt ein Ufo.“
„Ein Ufo?“
„Ja, ein unheimlich faules Objekt.“
„Äääh…“

Older Entries