Startseite

Der Ruf nach Kreativität

Hinterlasse einen Kommentar

Vor fünf Jahren kam mir eine Idee. Ich nannte es „Momentaufnahme eines Fantasyabenteuers“ und fragte nach Ideen für Short Cuts von maximal einer A4 – Seite Länge. Die Sache wurde damals leider nicht so wirklich wahrgenommen.

Fast zwei Jahre später änderte ich den Grundgedanken und entwickelte ein Projekt mit dem Namen „Wünsch dir eine Szene„. Der Gedanke war, dass man sich eine kurze Szene überlegte, und ich versuchte sie in Lego darzustellen. Einige Blogger nahmen an diesem Projekt teil.

Ich habe mir überlegt, ob diese zwei Projekte vielleicht wieder in Gang gesetzt werden könnten. Ein Versuch wäre es bestimmt wert.
Für die Momentaufnahme (siehe Verlinkung) sind die Modalitäten noch aktuell.
Den Szenenwunsch kann man hier in den Kommentaren posten. So wäre der Check, ob es machbar ist weitaus effektiver, um auch eventuelle Änderungen schneller ausdiskutieren zu können.

Die 9 Dimensionen des Romanschreibens

Hinterlasse einen Kommentar

Das ist eine Auflistung nach Maß. Ist ja schon fast wie ein Buch 🙂
Bitte unbedingt lesen!

Wie man eine verdammt gute Fantasy-Story schreibt

Hinterlasse einen Kommentar

Bei Fantasy kann ich nicht widerstehen. Das ist mein persönliches Lieblingsthema.

Die Universalformel der Literatur?

Hinterlasse einen Kommentar

Eine interessante Sache, die den ein oder anderen AutorIn sicherlich weiterbringen kann.

Older Entries