Startseite

John Irving, Zeit und die Liebe zur Überarbeitung

Hinterlasse einen Kommentar

Sehr interessante Punkte hat Irving hier aufgeführt.

Dewon Harpers Kriminalakten Teil 1

Hinterlasse einen Kommentar

Marcel Michaelsen hat seinen „Helden“ Dewon Harper auf die Welt losgelassen.

Wenn Hebamme, Müllmann und Leichenbestatter die Berufe mit Zukunft sind, dann bleibt nur eines zu sagen:
Willkommen in Lebingen.
Hab mich köstlich amüsiert bei diesem Büchlein. Teilweise recht böse aber durchweg herrlich schräg.
Mein Favorit der 5 Geschichten: Frau mit Glas.

Inzwischen gibt es schon drei Teile.

Juliettes geheimes Tagebuch

Hinterlasse einen Kommentar

Seit zwei Jahren ist Juliette mit dem Sohn eines reichen Bauunternehmers verheiratet. Sie vermutet, dass ihr Mann eine Affäre hat. Sybill, ihre Schwiegermutter, versucht ihr Leben zu beherrschen. Um der Langeweile zu entkommen, arbeitet Juliette ehrenamtlich im Gemeindezentrum. Im Internet stößt sie auf einen Blogger, der sich Nachtschwärmer nennt, und ist fasziniert von seiner Offenheit über Sex zu schreiben. Juliette will ihrer Opferrolle entkommen und trifft ihn persönlich. Die beiden verbringen eine heiße Liebesnacht. Danach ist nichts, wie es war. Juliette will mehr Leben, mehr Sex und eine Zukunft, die nicht in einem goldenen Käfig endet.

Zu sehen gibt es die Autorin Cat Monroe im März in Leipzig.

Ihren Blog findet ihr HIER.

Zum Bestellen: Amazon

Dinge, die es [so] nicht mehr gibt

Hinterlasse einen Kommentar

Ein cooles Buch haben wir bekommen. Alles voll mit Dingen, die es so nicht mehr gibt. Sei es eine Telefonzelle, Wählscheibentelefon, Sunkist – Dreieck oder Disketten. Es war ein recht spaßiges Durchblättern.

Bild: T.R. aka Wortman

Falls es Interesse weckt: ISBN 978-3-7913-8146-6

Older Entries