Endlich wieder eine Etüde.

Wortman

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2022 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.

Die Wortspende für die Textwochen 18/19 des Jahres 2022 stammt von Myriade mit ihrem Blog La parole a été donnée à l’homme pour cacher sa pensée (ein sehr bemerkenswertes Zitat, aber zu lang, um es in eine Überschrift auf dem Blog zu packen, Myriade, verzeih). Sie lautet:

Giraffe
mondsüchtig
suchen.

.

„Du sitzt schon den dritten Abend in Folge auf dem Balkon und starrst den Mond an.“
„Ja, und?“
„Bist du plötzlich mondsüchtig oder was?“
„Natürlich nicht. Ich kann hier nur einfach besser denken.“
„Denken? Ah, ja. Was denkst denn gerade so?“
„Ich hätte da eine super Idee für ein Hörbuch. Verlage suchen doch immer neue Ideen.“
„Dann lass mal hören, was dir eingefallen ist.“
„Stell dir folgendes vor. Fünf Stunden lang nur Atemgeräusche, Umblättern und Räuspern und am Ende sagt jemand: Achso, ich sollte laut…

Ursprünglichen Post anzeigen 25 weitere Wörter