Eine weitere Etüde…

Wortman

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.

Die Wörter für die Textwochen 40/41 des Schreibjahres 2021 stiftete Yvonne mit ihrem Blog umgeBUCHt. Sie lauten:

Geheimkünstler
sperrig
suggerieren.

.

Christiane hatte bei der Etüden – Aufgabe einen sachlichen Beitrag zum Liken gepostet. Das brachte mich auf eine ähnliche Idee. Danke dir.

Ein kleiner Gedanke:
Viele Menschen waren irgendwo Geheimkünstler gewesen oder sind es heute vielleicht immer noch. Schreiben, basteln, bauen, malen, fotografieren usw. sind die Hobbies oder Talente, die sich da unter Umständen verbergen. Gezeigt wurden die Werke oftmals nicht – arbeiten für die Schublade sagte man auch – und kamen hin und wieder nur durch Zufall ans Licht.
Heutzutage mit Internet und seinen vielfältigen Möglichkeiten wie Blogs, Webseiten, Instagram und ähnlichen Plattformen, ist es weitaus einfacher, der Welt zu zeigen, was man so macht.
Wenn man bastelt oder baut, darf es ruhig…

Ursprünglichen Post anzeigen 96 weitere Wörter