Eine weitere Etüde.

Wortman

Bei Christiane vom „Irgendwas-ist-immer“-Blog geht es auch 2021 weiter mit einer neuen Etüdenrunde.

Die Wörter für die Textwochen 38/39 des Schreibjahres 2021 stiftete Werner mit seinem Blog Mit Worten Gedanken horten. Sie lauten:

Prophezeiung
anständig
verkrümeln

.

„Ich werde euch nun beweisen, daß das alles nur Humbug ist“, rief Thomas seinen Freunden zu. Die Beiden lachten und folgten ihm zu einer der Grabreihen.
„Es wird gesagt, man muß dreimal den Namen rufen, und dann erscheint dieser Geist“.
Er stellte sich vor einem der Gräber hin und rief: „DUPPY!“ Thomas holte tief Luft. „DUPPY!“ Nachdem er den Namen schon zweimal ausgesprochen hatte, begann ein Wind über den Friedhof zu wehen.
„Zufall“, dachte er und rief ein drittes Mal: „DUPPY!“
Der Wind wurde stärker.
„Seht ihr meine Freunde, nichts passiert hier!“ Thomas drehte sich zu seinen Freunden, die hinter ihm standen, um: „Laßt uns gehen. Das war’s!“
Im gleichen Augenblick hörte…

Ursprünglichen Post anzeigen 156 weitere Wörter