Startseite

Auch Helden machen Müll

Hinterlasse einen Kommentar

Hat da schon mal jemand drüber nachgedacht?

Schreiberlebentipps

Etwas, worüber ich noch nie nachgedacht habe – aber eine amüsante Aufgabe.

Schreibe eine Liste mit 10 Dingen, die du bei deinem Protagonisten im Mülleimer finden würdest.

Schreibe darüber aus der Sicht deines Antagonisten.

Ursprünglichen Post anzeigen

Alien: Evolution – Fragment #8

Hinterlasse einen Kommentar

Planet Grimnis – Farmstation
Immer wieder verschwanden Arbeiter aus unerklärlichen Gründen bei den Außenarbeiten. Die Suchtrupps fanden vereinzelnte Blutlachen aber keinerlei verletzte oder tote Arbeiter. Es war, als hätte der Erdboden die Opfer verschluckt.
Der BioTerr – Konzern, als Besitzer dieser Farmstation, schickte ein Spezialteam um die Vorfälle aufzuklären.
Die Dämmerung brach herein als das Transportschiff auf der Landeplattform aufsetzte…

Erica Jong – Einundzwanzig Regeln für Schriftsteller

Hinterlasse einen Kommentar

Da lässt sich gut drüber nachdenken.

Schreiberlebentipps

  1. Glaube an dich – sei nicht zynisch.
  2. Trau dich zu träumen.
  3. Konzentriere dich nicht auf das Veröffentlichen.
  4. Schreibe aus Spaß.
  5. Bring den Leser dazu umzublättern.
  6. Vergiss die Politik.
  7. Vergiss den Intellekt.
  8. Vergiss dein Ego.
  9. Sei ein Anfänger.
  10. Akzeptiere Veränderungen.
  11. Glaube nicht, dass dein Geist Veränderungen braucht.
  12. Erwarte keinen Applaus dafür, dass du die Wahrheit sagst.
  13. Nutze alles.
  14. Vergiss niemals, dass Schreiben gefährlich sein muss, wenn es etwas taugen soll.
  15. Lass Sex (den Körper, die physische Welt) herein!
  16. Vergiss Kritiker.
  17. Sag deine Wahrheit, nicht die der Welt.
  18. Bleib immer erdgebunden.
  19. Bleib immer wild!
  20. Schreib für das Kind (in dir und in anderen).
  21. Es gibt keine Regeln!

Aus dem Buch: Den Dämon verführen – Schreiben, um zu Leben

Ursprünglichen Post anzeigen

Weiterer Trash

Hinterlasse einen Kommentar

Das letzte Mal ist schon länger her aber heute hatte mein Junior wieder eine seiner Trash – Stories zum Besten gegeben.

Als ich hinter dem Moddersumpf ankam war da überall Lava. Ich konnte nicht weitergehen.
Da kamen Geröllfrösche und sprangen in die Lava. Da wurden sie zu Platten und ich konnte einfach so über die Lava laufen.
Die Platten wollten in der Lava versinken und da musste ich dann schneller laufen.
Auf der anderen Seite waren Stacheln aber da bin ich einfach drüber gesprungen.
Als ich am Haus ankam, blieb mir der Mund offen.
Drinnen feierten die Krokodile eine Party.

Ich bin immer wieder fasziniert von der großen Fantasie meines Sohnes.

Older Entries